Telematik, aber einfach.

Das Gesundheitswesen vernetzt sich. Mein Zugangsdienst bringt Ärzte und Patienten im Handumdrehen in die Zukunft der Telematikinfrastruktur.

Mehr erfahren
Grafik: Infrastruktur

220.000 Praxen, eine Infra­struktur.

Alle Akteure des Gesundheitswesens werden miteinander vernetzt. Damit wird der Grundstein für ein zukunftsfähiges, digitales Gesundheitssystem gelegt. Für sichere Kommunikation und den Schutz sensibler Informationen werden die Teilnehmer mittels eines Konnektors über einen VPN-Zugangsdienst an die Telematikinfrastruktur angeschlossen. Diese Anbindung ist für kassenärztliche Praxen in Deutschland verpflichtend.

Grafik: Stoppuhr

Schnellere Installation, mehr Zeit für Patienten.

Mein Zugangsdienst sorgt für eine effiziente Installation der TI in der Arztpraxis – durch optimierte Logistikabläufe, umfangreiche Schulungen für Dienstleister vor Ort sowie Vorkonfiguration der Konnektoren. Mit der Erbringung aller Leistungen aus einer Hand werden unnötige Abstimmungen von technischen und logistischen Beteiligten sowie zeitliche Verzögerungen vermieden. Weniger Installationszeit bedeutet weniger Einschränkungen im Praxisbetrieb und damit mehr Zeit für die Patienten.

Drei Partner, ein Zugang.

Infrastruktur-Profi

Arvato unterstützt als international agierender IT-Spezialist namhafte Unternehmen bei der digitalen Transformation.

eHealth-Profi

eHealthExperts ist ein agiles Unternehmen des Gesundheitswesens und seit vielen Jahren als Kenner und Taktgeber zu allen Themen rund um die Telematikinfrastruktur präsent.

Sicherheits-Profi

secunet ist langjähriger IT-Sicherheitspartner der Bundesrepublik Deutschland und stellt die Sicherheit und Vertraulichkeit von Patientendaten sicher.